Referenten

 

Monica Arino ist im Direktorium des Britischen Regulierers Ofcom für international Angelegenheiten zuständig und damit auch für den Kontakt zu den europäischen Partnerländern.

Marcel Betzel ist im Vorstand des niederländischen MEDIA Desk und als "Policy Advisor" zuständig für die Medienpolitik des Commissariaat voor de Media, CvdM, der niederländischen Medienbehörde.

Jürgen Brautmeier ist seit September 2010 Direktor der nordrhein-westfälischen Landesanstalt für Medien (LfM) und wird ab dem nächsten Jahr die europäischen Beziehungen in der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) übernehmen. Er ist Mitbegründer der EPRA, der Plattform der europäischen Rundfunkregulierer, deren stellvertretender Vorsitzender er ist.
Dieter Brockmeyer ist ein langjähriger internationaler Medienpublizist und Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt TV Industrie. Er hat die EuroReg mitentwickelt und organisiert und führt durch den Tag.
Ross Biggam vertritt als Chef des Verbands der kommerziellen TV Anbieter ACT die Interessen von 37 TV Veranstaltern aus ganz Europa gegenüber der Europäischen Kommission in Brüssel.

Lluís Borrell ist Partner und Media Practice Leader des auf Medien und Telekommunikation spezialisierten Beratungsunternehmens Analysys Mason mit Büros in ganz Europa und den USA. Er steht dem Spanischen Büro vor und berät europaweit Medien- und Telekommunikationsunternehmen, sowie die nationalen und europäischen Behörden.

 

 

Marcel Boulogne ist bei der Europäischen Kommission in Brüssel verantwortlich für die "Implementierung der Regulierungsmaßnahmen" in der Medien- und Audiovisuellen Industrie.

Charles Dawes ist als Director der Rovi Corporation in EMEA verantwortlich für das Product Management von Rovis Lösungen für TV Dienstleister, die die Bereiche Guidance Technologies, Search and Recommendations, Metadaten und Werbung beinhaltet.
Marco Frazier ist als Senior Vice President für die weltweite Verbreitung der Spartensender der amerikanischen Medienguppe AMC Networks verantwortlich, die bis vor etwa einem halben Jahr noch unter Rainbow Media firmierte. Zu den Angeboten gehört u.a. der Sundance Channel.

Alfred Grinschgl ist einer von zwei Geschäftsführern des operative Arms der österreichischen Medien- und Telekommunikationsaufsicht KommAustria, der RTR GmbH, bei der er den Bereich der Medienindustrie verantwortet.

Jörg-Uwe Hahn ist Hessischer Minister der Justiz, für Integration und Europa und Stellvertetender Ministerpräsident des Landes Hessen.
Oliver Herrgesell ist ein bekannter deutscher Medienjournalist. Im Februar 2006 übernahm er die Verantwortung für die Unternehmenskommunikation der RTL Gruppe in Luxembourg und ist heute dort zusätzlich auch für das Marketing und Public Affairs verantwortlich.
Olivier Japiot ist Generaldirektor der französischen Medienaufsicht Conseil supérieur de l'Audiovisuel (CSA). Davor war er u.a. Rechtsberater des französischen Ministerpräsidenten.
Stephan Luiten verantwortet als Direktor den Bereich Public Policy von Liberty Global Europe in Schiphol bei Amsterdam. Er vertritt damit die Interessen des immer größer werdenden globalen Kabelnetzgiganten gegenüber den Regulierungsbehörden in Europa.
Martina Rutenbeck ist seit Anfang 2011 Geschäftsführerin der Eutelsat Services & Beteiligungen GmbH, einer 100prozentigen Tochter des führenden europäischen Satellitenbetreibers Eutelsat S.A., Paris, sowie seit 2004 Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision GmbH in Köln. Gemeinsam mit ihrem Team hat sie den KabelKiosk zur führenden unabhängigen digitalen Programm- und Serviceplattform für den europäischen Kabelmarkt ausgebaut.
Tobias Schmid ist Vizepräsident des Verbands Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) und dort für den Bereich Fernsehen und Multimedia verantwortlich. Hauptberuflich ist er Bereichsleiter Medienpolitik bei der Mediengruppe RTL Deutschland.



[Foto: RTL / Stephan Pick]

Jürgen Sewczyk ist der Vorsitzende der Hybrid TV Gruppe der Deutschen TV Plattform. Der ehemalige Technische Direktor von RTL ist heute ein anerkannter Unternehmensberater.
Wolfgang Thaenert ist Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) und derzeit für das Europaressort der DLM zuständig.
Christoph Wagner ist Office Managing Partner im Berliner Büro von Hogan Lovells. Er ist Co-Director der globalen Industry Sector Group Telecoms, Media & Technology, TMT, und des Bereichs European M&A.
Krzysztof Zalewski ist der stellvertretende Leiter in der Regulierungsstabsstelle der nationalen polnischen Rundfunkaufsichtsbehörde KRRiT
 

 

Design downloaded from free website templates.